Sommerreifen / Winterreifen 225 45 ZR17

 

Die Reifengröße 225 45 ZR 17 ist eine der gängigsten Größen für Sommerreifen wie Winterreifen und findet vor allem bei großräumigen PKW ihren Einsatz. Zum Einsatz kommen Fahrzeugreifen dieser Größe beispielsweise bei vielen Passat-Modellen aus dem Hause Volkswagen, dem Opel Astra, größeren Fabrikaten von BMW wie dem 316i sowie der C- und E-Klasse von Mercedes. Aufgrund der recht großen Auflagefläche, die Autoreifen mit der Reifengröße 225 45 ZR 17 besitzen, kommen sie häufiger als Winterreifen zum Einsatz, viele der genannten Fabrikate setzen die Größe jedoch auch für Sommerreifen ein.

Die
Reifenbreite von 225 Millimeter liegt über dem Durchschnitt aller gefertigter Pneus. Die Größenangabe bezieht sich dabei nicht alleine auf die Auflagefläche der Fahrzeugreifen auf dem Untergrund, sondern auf die Gesamtbreite der Autoreifen, zu denen auch der nicht aufliegende Radkranz gezählt werden muss. Im Vergleich zur recht großen Breite der Reifen fällt die Schafthöhe der Fahrzeugreifen mit gut 100 Millimetern recht gering aus. Ablesbar ist diese Kennzahl bei der Reifengröße 225 45 ZR 17 durch die Angabe "45", die das prozentuale Verhältnis zwischen der Reifenbreite und ihrer Flankenhöhe beschreibt und somit 45% von 225 Millimetern beträgt. Erklärlich bei der recht geringen Höhe der Fahrzeugreifen ist die mit 17 Zoll Durchmesser zu wählende, große Felge, die dem gesamten Reifen eine möglichst hohe Stabilität und Festigkeit verleihen soll. Eine Stabilität, die gerade größere Autofabrikate als Anforderung an ihre Autoreifen stellen müssen.

Die Kennzeichnung ZR, die sich im Regelfall bei
Sommerreifen und nur bei Winterreifen der Reifengröße 225 45 ZR 17 finden lässt, zeichnet die Pneus als Hochgeschwindigkeitsreifen aus. Konkret gibt das Kürzel an, dass die Fahrzeugreifen auch bei Geschwindigkeiten von über 240 Stundenkilometer eingesetzt werden können, lediglich das Kürzel Y für einen Wert bis 300 Stundenkilometer geht noch über den Kennwert ZR hinaus. Wer entsprechend mit hochmotorisierten Fabrikaten (Mercedes, BMW) unterwegs ist und sich hierbei auch auf seine Autoreifen verlassen möchte, sollte beim Reifenkauf auf ebendieses Kürzel achten - ebenso wie sich streng an die Größenvorgaben im Fahrzeugschein gehalten werden sollte.